hanau_logo
Bundesimmobilien bima logo

Lage

Grossauheim Luftbild

Luftbild Großauheim Kaserne

Großauheim ist einer von insgesamt 6 Stadtteilen der Stadt Hanau. Großauheim ist am nördlichen Mainufer gelegen und hat ca. 11.880 Einwohner.
Die Großauheim Kaserne liegt im Stadtteil Großauheim im östlichen Teil der Stadt Hanau und unmittelbar an der Grenze zur Gemeinde Großkrotzenburg. Die Kaserne wird im Nordwesten von der Depotstraße und im Nordosten von der Eisenbahnlinie Hanau-Aschaffenburg begrenzt. Das unmittelbare Umfeld der Großauheim Kaserne ist industriell geprägt. Auf der westlichen Seite der Depotstraße, befindet sich ein großes Industriegelände. Direkt südlich angrenzend an das Kasernengelände wird gerade der Gewerbepark "Hanau-Großauheim-Süd" entwickelt.
Verkehrstechnisch ist die Großauheim Kaserne gut angeschlossen. Die Haupteinfahrt der Kaserne liegt an der Depotstraße, nahe der Einmündung der L 3309. Über die Depotstraße und die L 3309 (Auheimer Straße) sind die Bundesstraßen B 8 und B 43a zu erreichen. Über die L 3309 sind sowohl die Hanauer Innenstadt als auch die benachbarten Gemeinden Großkrotzenburg und Kahl gut zu erreichen.
Auf dem Gelände der Großauheim Kaserne sind zwei Gleisanschlüsse vorhanden. Damit ist eine direkte Verbindung an das regionale und überregionale Eisenbahnnetz gegeben. An das ÖPNV-Netz ist die Kaserne nicht angebunden.