hanau_logo
Bundesimmobilien bima logo

Lage

Luftbild Pioneer Kaserne

Luftbild Pioneer Kaserne

Die Stadt Hanau liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der neun Oberzentren des Landes Hessen und hat etwa 93.000 Einwohner. Wolfgang ist einer von insgesamt 6 Stadtteilen der Stadt Hanau. Stadtteil Wolfgang ist am Naherholungsgebiet der Bulau gelegen und hat ca. 1.612 Einwohner.

In Hanau sind weltweit führende Unternehmen aus der Technologiebranche wie Heraeus oder VAC beheimatet, so wie auch die Dunlop-Reifenwerke. Im nahe gelegenen Industriepark Wolfgang ist ein Technopark entstanden. Der Stadtteil hat sich zu einem Zentrum der Hochtechnologie entwickelt.

Die Pioneer Kaserne liegt im östlichen Stadtteil Wolfgang, ist jedoch nicht in die Siedlungsstrukturen des Stadtteils integriert. Die Liegenschaft ist begrenzt durch die B 43a, die B 8 sowie im Westen durch eine Schrebergartenanlage und im Osten und Norden durch das Naherholungsgebiet der Bulau. Im Südosten stößt das Kasernengelände an die ursprünglich zum Kasernenbereich gehörende ehemalige Pioneer – Housing.

Die Liegenschaft hat eine sehr gute verkehrstechnische Lage. Die Hauptzufahrt liegt direkt an der Aschaffenburger Straße (B 8) als direkten Zubringer der A 66. Über die B 8 ist auch eine sehr gute Anbindung an das innerörtliche Straßennetz gewährleistet. Das Gelände der Pioneer Kaserne ist direkt an das Schienennetz der Strecke Hanau-Fulda angeschlossen.