hanau_logo
Bundesimmobilien bima logo

Objektbeschreibung

Die Liegenschaft hat eine Gesamtfläche von ca. 9,1 Hektar. Die Housing besteht aus insgesamt 18 drei – bis viergeschossigen Mehrfamilienhäusern.

Die Mehrfamilienhäuser sind in Süd-Nord-Richtung, bzw. Ost-West-Richtung ausgerichtet. Es handelt sich um eine lockere Bebauung, in der die Freiflächen als Spiel- und Grillplätze gestaltet sind. Insgesamt gehören zur Pioneer Housing 314 Wohneinheiten. Davon sind 176 Drei-Zimmerwohnungen, 96 Vier-Zimmerwohnungen und 30 Fünf-Zimmerwohnungen.

Die Mehrfamilienhäuser verfügen über Wasch – und Trockenräume in den Kellergeschossen. In allen Kellergeschossen sind Mieterkeller vorhanden. In einem Teil der Häuser sind die Dachgeschosse wohnungsartig ausgebaut, in den übrigen Häusern sind hier Trockenböden vorhanden. Fünf Häuser verfügen über Balkone. Die Ausstattung und Renovierungszustände der Wohnungen variieren stark.

Die Pioneer – Housing wird über Fernwärme beheizt, die Leitzentrale für die Beheizung ist in der benachbarten Pioneer - Kaserne.

Die interne verkehrliche Erschließung erfolgt über Wohnstraßen, an die jedes Gebäude angeschlossen ist. Parkmöglichkeiten sind direkt vor den Häusern vorhanden.

Fotos: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben