hanau_logo
Bundesimmobilien bima logo

Lage

Urwildpferde

Die Fläche des ehemaligen Trainingsgeländes "Campo Pond" liegt im Stadtteil Wolfgang im östlichen Teil der Stadt Hanau. Das Gelände wurde bei den amerikanischen Streitkräften für Übungen mit schwerem Gerät und Infanterietruppen genutzt.

Die Fläche markiert den südlichen Teil des Stadtteils Wolfgang, ist aber vom heutigen Siedlungskern Wolfgang sowie vom Industriepark Wolfgang durch die vierspurig ausgebaute B8 (Aschaffenburger Straße) getrennt. Die Liegenschaft wird im Nordosten von der B8 (Aschaffenburger Straße), im Südosten von der K869 (Waldstraße / Neuwirtshäuser Straße) sowie im Westen von der New Argonner Housing begrenzt.

Das unmittelbare Umfeld des ehemaligen Trainingsgeländes wird durch eine großflächige Durchgrünung geprägt. Im westlichen Teil der Liegenschaft, bei den Wohnanlagen und dem Schulgelände, wurde ein künstlicher See angelegt. Quer durch das Gelände verläuft eine Straße. Der südliche Teil wurde teilweise als offene Lagerfläche genutzt.